Artikel mit dem Tag "Teamführung"



Zeitwohlstand - Du hast keine Zeit - mehre sie
Persönlichkeitsentwicklung · 09. Oktober 2021
Die meisten Menschen denken, sie haben keine Zeit für die Dinge, die ihnen wirklich wichtig sind. Doch wie bewusst gehen wir mit der Zeit um?

Passiv-aggressives Verhalten im Team
Führung · 04. Oktober 2021
Passiv-aggressives Verhalten ist weit verbreitet. Im beruflichen Umfeld ist es durchaus häufiger zu beobachten. Der Umgang damit erfordert für Kollegen und Führungskräfte die Einordnung verbaler und nonverbaler Signale und einen bewussten Umgang damit.

Führung · 03. September 2021
Menschen haben unterschiedliche Präferenzen und Bedürfnisse. Das Riemann-Thomann-Modell verdeutlicht als Beziehungsmodell diese Präferenzen, aus denen Führungskräfte die Bedürfnisse ihrer Mitarbeitenden, aber auch wirksames Führungsverhalten ableiten können.

Das Prinzip Nähe in virtuellen Teams
Führung · 02. März 2021
Der Mensch ist ein soziales Wesen und braucht Nähe, um Verbundenheit und Zugehörigkeit zu fühlen. Wie gelingt es in virtuellen Teams das Gefühl von Nähe zu fördern und beizubehalten?

In welcher Familie arbeitest Du?
Führung · 08. Februar 2021
Das System Familie dient uns als Vorbild für unser späteres Verhalten in beruflichen Rollen. Übertragungen und Re-Inszenierungen spielen oft unbewusst eine Rolle, wenn ähnliche Verhaltensmuster in unterschiedlichen Rollen und Unternehmen auftreten.

Impulse für Ihre Entwicklung
Persönlichkeitsentwicklung · 02. Januar 2021
Wir starten ins Neue Jahr und wollen oft einiges anders machen als bisher. Der Artikel gibt Impulse für die Reflexion allein oder auch im Team.

Coaching · 05. November 2020
Unser Denken schleicht sich in unsere Sprache und hat Auswirkungen auf unsere Haltung. Wie Sie mit Bewusstheit und ein wenig Training eine "Hoffentlich-nichts-Schlimmes-Haltung" positiv verändern können, beschreibt dieser Blogartikel.

Führung · 08. Oktober 2020
Führung heute ist nicht mehr vergleichbar mit Führung, wie sie gestern war. Führung wird komplexer, vielschichtiger und erfordert mehr emotionale Kompetenz und Persönlichkeit von handelnden Personen. Wie gelingt es, sich einerseits selbst in der Rolle zu finden und andererseits einen Mindshift bei Mitarbeitenden anzustossen?

Führung · 01. Juni 2020
Wer dezentrale Teams führt, hat mit erschwerten Rahmenbedingungen zu tun. Wie Führung auf Distanz gut gelingen kann.