Buchtipps zu Selbstmanagement und Persönlichkeit

 In ungeahnter Tiefe zeigt der Autor, ein buddhistischer Mönch,  wie man Glück in einer sich immer schneller verändernden Welt sieht und findet.
Ob in der Liebe, im Beruf, in unseren 
Sehnsüchten und Enttäuschungen, es gibt stets den richtigen Moment, um Pause zu machen, zu staunen, zu lachen, zu weinen, mitzufühlen.

Eine kleine Anleitung für Achtsamkeit für den Alltag, humorvoll, stimmungsvoll, poetisch und zum Nachdenken anregend. 
Auch die Illustrationen sind liebevoll und empfehlenswert.
Hamburg, den 20. Februar 2018

Eines der besten Bücher zu Selbstverantwortung, das ich je gelesen habe:
Glück ist keine Glückssache. Glück ist das Ergebnis von selbstverantwortlichem,entschiedenem Handeln.So lautet die Hauptthese von Reinhard Sprengers drittem Buch Die Entscheidung liegt bei dir!. Damit wendet sich Sprenger erstmals nicht speziell an Führungskräfte in Unternehmen, sondern überträgt das Prinzip Selbstverantwortung auf das Alltagsleben. Ein selbstverantwortliches Leben führen bedeutet zu erkennen, dass Glück machbar ist. Es in die eigenen Hände zu nehmen - dazu will dieses Buch ermutigen. Anstatt uns als ohnmächtige Opfer von Sachzwängen zu fühlen, gilt es, durch aktives Handeln das eigene Leben zu steuern und in unserem Sinne zu verändern. Sprenger regt an, die eigenen Wünsche ernst zu nehmen, Spielräume zu erkennen und den Mut zu finden, Entscheidungen zu treffen. Es geht darum, die Verantwortung für das eigene - das einzige - Leben zu übernehmen. Sprenger deckt die meist »selbstverschuldeten Unmündigkeiten« auf, die unser Leben durchziehen. An zahlreichen Beispielen verdeutlicht er, was uns daran hindert, den Traum vom besseren Leben zu realisieren, und wie wir diese Hindernisse überwinden können. 

Fotos auf dieser Seite: Copyright Kathrin Rehbein ( fotografierte Cover)