Speak Up! Kommunikationstraining für Frauen (2)

Schwierige Gespräche und Situationen meistern

Für die Teilnahme an diesem Seminar ist die Kenntnisse der Grundlagen für Körpersprache und Wirkung sowie der wesentlichen Unterschiede zwischen männlichen und weiblichen Kommunikationsmustern sinnvoll; siehe Inhalte des Seminars Speak Up (1) 

Zielgruppe:

  • Frauen in Führungspositionen, Projektleiterinnen, Unternehmerinnen, Beraterinnen und
  • Frauen in verantwortlichen Aufgaben, die ihre Kommunikation in schwierigen Gesprächen und Situationen schärfen wollen
  • weibliche Nachwuchskräfte

Inhalte / Programm:

  • Voraussetzungen und Rahmenbedingungen für gelingende Kommunikation
  • Stimmig sein in unterschiedlichen Gesprächssituationen
  • eigene Triggerpunkte reflektieren und Strategien hierfür entwickeln
  • Umgang mit Killerphrasen, Machtsprache und Move -Talk
  • das Konfliktgespräch
  • Reflexion unterschiedlicher Situationen der Teilnehmerinnen 

Nutzen:

Die Teilnehmerinnen

  • lernen es, Grundlagen und Rahmenbedingungen für gelingende Kommunikation herzustellen
  • reflektieren Stimmigkeit und eigene Kommunikationspräferenzen in Bezug zu unterschiedlichen Gesprächssituationen
  • sind in der Lage sich durch Bewusstmachung eigener Triggerpunkte präaktional vorzubereiten
  • vertiefen Techniken für den Umgang mit destruktiver Kommunikation und Machtspielen 

Methodik:

 

  • Wechsel aus Theorie-Input, Einzel- und Gruppenübungen, Feedback. Selbstreflexion und Rollenspielen

 

Teilnehmer/innen:    bis 8

Veranstalterin/
Trainerin:
                  Kathrin Rehbein, systemischer Coach, Kommunikationsberaterin,

                                    transaktionsanalytische Beraterin (DGTA), Trainerin und Führungskraft

Termine:                    1. Juni 2021

Dauer:                        Beginn: 9:30 Uhr - 18:00 Uhr

Ort:                            Hamburg - Eimsbüttel, Grundstrasse 17

Investition:                € 395,00 Firmentarif - Early Bird bis 30.1.2021 € 355,00

                                   € 295,00 Selbstzahler - Early Bird bis 30.1.2021 € 255,00

In der Teilnehmergebühr enthalten sind

                                      Teilnehmerunterlagen
                                      Teilnahmebestätigung
                                      Getränke und Snacks in den kleinen Pausen