Training zu Führung, Persönlichkeitsentwicklung und Kommunikation

Seminarreihe Kompaktwissen Führung

Vielen Führungskräften fällt es gerade zu Beginn ihrer Führungsaufgabe schwer, den unterschiedlichen Anforderungen aus der Führungsrolle mit ihrem Selbstverständnis und ihren vorhandenen Kompetenzen in Einklang zu bringen. Sie wollen das Richtige tun, es fehlt jedoch an Erfahrung und dem nötigen Handwerkszeug.

Aus Erfahrung im Umgang mit und in der Entwicklung von (jungen) Führungskräften weiß ich, wo die Knackpunkte liegen. Oft fehlt es an Kernkompetenzen wie Kommunikationskompetenz und Konfliktkompetenz, aber auch einer realistischen Selbstwahrnehmung sowie einem klaren Rollenverständnis. 

Auch wenn man bereits länger in einer Führungsaufgabe tätig ist, kommt man zuweilen an den Punkt, dass das bisher geforderte und erfolgreiche Führungsverhalten sich abgenutzt hat und es einer Standortbestimmung und frischer Impulse bedarf.

 

Zur Vorbereitung auf die Führungsaufgabe sowie zur Weiterentwicklung Ihrer Führungskompetenz finden wir in den einzelnen Trainings gemeinsam Antworten auf Ihre Fragen und festigen Ihre Führungskompetenz. Gleichzeitig können Sie sich mit Gleichgesinnten aus unterschiedlichen Unternehmen und Branchen austauschen und Ihre konkreten Fälle aus der Praxis einbringen.

 

 Modul 1 : new work: Positionierung und Mindset für Führungskräfte  - Tagesworkshop
-
Erwartungen an die  Führungsrolle im eigenen organisatorischen Umfeld  

Selbstreflexion der eigenen Haltung und des Führungsverständnisses 
- new work: die Führungsrolle im Wandel  

- authentische Kommunikation und Positionierung 

- Agilität im eigenen Team fördern 

                                 

Modul 2 : Beziehungsorientierte Führung  - Tagesworkshop

- Authentizität in der Kommunikation 

- Reflexion eigener Kommunikations- und Verhaltensmuster und deren Wirkung auf Andere

- Beziehungsaspekte in der Führung: Stärken und Präferenzen unterschiedlicher Charaktere erkennen und sich  
  im Führungsverhalten und in der Kommunikation darauf einstellen

- erfolgreiche und stimmige Gestaltung unterschiedlicher Gesprächssituationen und Gesprächstypen

Modul 3 : Change-Management für Führungskräfte - Tagesworkshop
-  
typische emotionale Reaktionen bei Veränderung

- Grundlagen von Change - Management erfahren : der Einzelne, das Team und die Organisation

- eigene Präferenzen bei anstehenden Veränderungen 

- das eigene Führungsverhalten auf unterschiedliche Mitarbeitertypen und deren Präferenzen in Veränderung  

  ausrichten

- Umgang mit Widerstand

- Erfolgsfaktoren im Führungsverhalten für erfolgreiche Umsetzung von Changeprozessen

Modul 4 : Gruppenverhalten und Teamprozesse  - Tagesworkshop

-  Grundlagen der Gruppendynamik 

-  Teamrollen und Teamstrukturen 

-  der Blick auf das eigene Team

-  Entwicklungsziel und Maßnahmen für das eigene Team entwickeln

 

Grundlagen und Methoden:

  • Kombination von Theorie, Gruppenübungen und Einzelübungen sowie aktuellen Fällen aus der Praxis der TeilnehmerInnen
  • Kennenlernen gängiger Kommunikationsmodelle der Schulz von Thun - Schule,  der Transaktionsanalyse sowie der humanistischen Psychologie
  • Einbeziehung aktueller und gängiger Führungstheorien und Führungsmodelle sowie der Anforderungen an Führung aus der digitalen Transformation
  • mehr als 20 Jahre Führungserfahrung.

 

Ziel dieser  Seminarreihe ist die Entwicklung und Stärkung der Persönlichkeit und Führungskompetenz der Teilnehmer sowie Erweiterung der individuellen Handlungs- und Kommunikationskompetenz.

 

Offene Seminare werden unter Termine veröffentlicht und sind per Email buchbar.

Jedes Modul ist auch einzeln buchbar.

 

 

 

Alle offenen Seminare werden auch Inhouse angeboten.

Sie sind Personalentwickler oder Entscheider und haben individuelle Wünsche für ein Training?  

Sprechen Sie mich gern an!

Auf Anfrage stelle ich zielgruppengerechte Trainings und Workshops mit bedarfsgerechten   Schwerpunkten zusammen.

 

Fotos und Slideshow auf dieser Seite: Copyright Kathrin Rehbein