Methoden-Werkstatt für Persönlichkeitsentwicklung, Coaching und Führung

Nicht immer haben Sie Zeit, sich über mehrere Tage oder Wochen mit einzelnen Coaching-,  Trainings- und / oder Führungsthemen - und neuen Methoden zu befassen. Oft reicht zunächst ein kompakter Überblick, um neue Impulse aufzunehmen oder auch festzustellen, ob Sie das Thema inhaltlich vertiefen wollen.

Die Werkstatt-Tage dienen insofern dazu, Ihnen einen kompakten Einblick in das jeweilige Thema und dessen Anwendung zu geben und mit Ihnen Basis-Know-How zu entwickeln bzw. Ihre Kenntnisse aufzufrischen.

Die Werkstatt-Tage sind auch für Coaches, Trainer und Berater geeignet, die ihren Methodenkoffer ausbauen oder eine neue Methode in der Anwendung kennen lernen wollen.

 

 

 

 Methodenworkshop Zürcher Ressourcenmodell 

  • Das Zürcher Ressourcenmodell (ZRM) ist ein von Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause an der Universität Zürich  entwickeltes Modell zum Selbstmanagement, das kognitive, emotionale und physiologische Ebenen bei der Umsetzung von Veränderungen berücksichtigt
  • Dieser ressourcenorientierte Ansatz wird im Coaching, im Führungskräftetraining, in der Teamentwicklung und in der Beratung eingesetzt. 
  • Sie lernen die Bedeutung des Unbewussten und des emotionalen Erfahrungsgedächtnisses für eine erfolgreiche Umsetzung von Veränderungen kennen und lernen, Emotionen und körperliche Signale (somatische Marker) gut wahrzunehmen und zu steuern
  • Sie erlernen die theoretischen Grundlagen des Modells, die Methodik und die Anwendung an einem eigenen Veränderungswunsch
  • Sie können als Coach und Berater oder Führungskraft einzelne Elemente des ZRM-Prozesses für Ihre Arbeit mit Menschen nutzen

 

 Methodenworkshop Selbst-/Coaching und Führung mit dem Inneren Team

  • Einführung in die Theorie des Modells und die Pluralität des inneren Menschen
  • Sie lernen Step-by-Step die Methodik in der Anwendung im Coaching und im Führungskontext
  • Sie leiten einen Coachingprozess unter Supervision und erhalten Feedback 

 

Hier finden Sie die aktuellen Termine.