Entscheidungen darüber zu treffen,

      was Du nicht machst,                                           

      ist genauso wichtig,  

      wie Entscheidungen darüber zu treffen,

      was Du machst!

Berufsorientierung und Jobcoaching in Hamburg

In welchen Situationen ist eine Berufsorientierung sinnvoll?

 

  • Sie haben das Gefühl, Ihre Entwicklung stagniert und Sie möchten Ihre Stärken und
    Potenziale 
    herausfinden und schärfen.
  • Sie befinden sich in einer beruflichen Um- oder Neuorientierung  innerhalb Ihres Unternehmens oder nach einer Kündigung. Sie möchten diese Veränderung als Chance nutzen, Ihre Stärken und Ihre Berufung zu ergründen.
  • Ihre berufliche Entwicklung läuft eigentlich erfolgreich, es stellt sich bei Ihnen jedoch immer häufiger Unzufriedenheit ein, die über übliche Schwankungen der Motivation hinausgeht. Sie möchten die Ursachen hierfür ergründen. Passt Ihr derzeitiger Beruf zu Ihren Werten und Ihrer Lebenssituation?
    Welche Veränderung ist sinnvoll?
  • Sie erwägen den Schritt in die Selbständigkeit und wollen eine Standortbestimmung und ein Sparring.
  • Ein konkretes Vorstellungsgespräch steht an. Sie wollen sich bestmöglich und authentisch präsentieren und auf kritische Fragen vorbereiten
  • Es steht ein Auswahlverfahren an ( z.B. Gruppen / Einzel - Assessment , strukturiertes Interview oder Arbeitsprobe) und Sie wollen sich effizient vorbereiten  und typische Situationen trainieren
  • Sie wünschen Unterstützung im Bewerbungsprozess von der Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen bis zur Vorbereitung und Begleitung Ihrer Bewerbungsgespräche

 

Was kann ich im Rahmen einer Beratung für Sie tun?

  1. Kompetenzanalyse:
    Aufnahme und Analyse Ihrer Kompetenzen und Stärken auf Basis Ihres beruflichen und persönlichen Werdegangs
  2. Potenzialanalyse: 
    Schärfung Ihrer Stärken sowie Erarbeitung und Benennung bisher ungenutzter oder Ihnen nicht
    bewusster
     Potentiale, die es sich lohnt, weiter zu entwickeln
  3. Wunsch- und Werteanalyse:
    Erarbeitung Ihrer Neigungen, Werte und Wünsche und Entdecken, was wirklich zu Ihnen passt.
    Da jede Veränderung ihren Preis hat, schauen wir gemeinsam darauf, wie Ihre Werte zu Ihrer
    persönlichen
     Situation und zu Ihren Wünschen passen und formulieren ein realistisches Ziel.
  4. Blick über den Tellerrand:
    Was bietet der Arbeitsmarkt in Bezug auf Ihr Ziel / Ihre Wünsche. Welche Ihrer Vorstellungen sind realistisch, wo gilt es, neue Ideen zu entwickeln?  Welche Möglichkeiten der Jobbeschaffung und Positionierung gibt es und welche passen zu Ihnen?
    Welcher Entwicklungs- und Qualifizierungsbedarf besteht im Hinblick auf Ihr Ziel? 
  5. Maßnahmenplan und nächste Schritte:
    Im Hinblick auf Ihr Ziel und Ihren Wunsch entwickeln wir gemeinsam einen Maßnahmenplan für Ihre  nächsten Schritte bis zur Umsetzung. 
  6. Bewerbercoaching
    Unterstützung bei der Bewerbung und Vorbereitung auf das Bewerbungsgespräch und das Auswahlverfahren 

Wo sind die Grenzen einer Beratung zur Berufsorientierung - was kann sie nicht?

  1. Ihnen die Verantwortung für die Bewerbung abnehmen
    Die Verantwortung und Entscheidungshoheit bleibt bei Ihnen. Sie entscheiden, was Sie umsetzen und was nicht. Sie bleiben während des gesamten Bewerbungsprozesses aktiv und verantwortlich für Ihr Tun.

  2. Ihnen eine Garantie auf eine Anstellung oder die Wunschposition geben
    Im Rahmen einer Karriereberatung kann es keine Garantie dafür geben, die angestrebte neue Anstellung oder die Wunschposition zu erhalten. Es kann auch keine Prognose darüber abgegeben werden, wie lange es dauert,
     diese zu finden.

  3. Ihnen Tätigkeiten und Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Bewerbungsprozess abnehmen
    Die Verantwortung für die Durchführung der Bewerbung, die Wahrnehmung der damit verbundenen Termine
     sowie die Absolvierung evtl. sinnvoller Qualifizierungsmaßnahmen liegt bei Ihnen. Es kann auf Wunsch ein begleitendes Coaching erfolgen, dies beinhaltet jedoch keine Übernahme von Aufgaben und Tätigkeiten, die Ihnen als Klient oder Klientin im Rahmen Ihrer Eigenverantwortung hierfür obliegen.

  4. Psychotherapie
    Eine Karriereberatung und ein begleitendes Coaching ersetzen keine Psychotherapie. Psychische und physische
     Belastbarkeit werden vorausgesetzt. 

Nutzen Sie meine langjährige Erfahrung als Führungskraft und Entscheiderin in der Personalauswahl
Holen Sie sich einen unabhängigen Blick auf Ihre Situation und Ihre Kompetenzen.

Rufen Sie mich gern unverbindlich an oder senden mir eine Email und wir besprechen Ihre Wünsche und meine Möglichkeiten. Ich freue mich auf Sie!

Fotos auf dieser Seite:  Copyright Kathrin Rehbein