Der Konflikt ist die Lösung

Konfliktkompetenz für Führungskräfte und UnternehmerInnen


Die meisten Führungskräfte und die meisten Menschen mögen keine Konflikte. Konflikte werden ausgesessen, ihnen wird ausgewichen, sie werden solange ignoriert wie es geht. Selten werden sie konstruktiv angegangen und im Konsens aus der Welt geschaffen.

 

Konflikte sind etwas völlig alltägliches. Ein Mensch oder ein Team ohne Konflikte ist tot.

 

Mit Konflikten entsteht die Chance auf Neues, auf Innovation und Weiterentwicklung.

Entscheidend ist, welche Einstellung wir zu Konflikten haben und ob wir als Führungskraft die Kompetenz haben, 

Konflikte wahrzunehmen,  ein Auge für Lösungen zu entwickeln und die Fähigkeit, Konflikte und ihre Ursachen zu erfassen und einen Konsens herbeizuführen. Oder auszuhalten, dass es keinen Konsens geben kann.

 

Es gibt mehrdeutige Konflikte, psycho-soziale Konflikte und systemisch-soziale Konflikte.

In der Führungsrolle ist es angelegt, mit Konflikten umzugehen. Täglich.
Dabei kann es helfen, die eigene Haltung zu Konflikten zu klären, zu erweitern und Methoden zu vertiefen, Konflikte als Bereicherung für Weiterentwicklung zu integrieren.  


Zielgruppe:

  • Führungskräfte, die eine positive Haltung zu Konflikten entwickeln und die Wachstumschancen, die aus Konflikten entstehen, für sich und ihr Team nutzen wollen
  • UnternehmerInnen z.B. aus mittelständischen Unternehmen und Familien-Unternehmen, die vielfältige alltägliche Konflikte als Energie für Weiterentwicklung ihres Unternehmens nutzen wollen
  • alle, die mit Menschen arbeiten, z.B. Berater, Sozialpädagogen, Lehrer, Ärzte und ihre Konfliktkompetenz weiter entwickeln wollen

Inhalte / Ziele:

  • Konfliktarten und Konfliktdynamik
  • Unterschiedliche Beziehungsstile im Konflikt
  • Bedürfnisse und Spiele
  • die eigene (Lieblings) -Rolle im Konflikt erkennen und Handlungsoptionen entwickeln
  • Führung heisst, Konflikte zu moderieren
  • dem Konflikt eine Chance geben: Konfliktgespräche führen und die eigene Haltung verändern
  • Impulse für die Weiter-Entwicklung der Konfliktkompetenz Ihres Teams / Unternehmens

Methodik:


Abwechslung von Theorie-Input, Einzel- und Gruppenübungen. Selbstreflexion, Arbeit an eigenen Fällen der TeilnehmerInnen.

................................................................................................................................................................................................................... 

 

Teilnehmer / innen:       bis 8 

Trainerin:                      Kathrin Rehbein, systemischer Management-Coach,  
                                        Kommunikationsberaterin (Schulz von Thun), transaktionsanalytische
                                        Beraterin (DGTA), Trainerin und Führungskraft

Investition:                    € 395,00)*)** für Firmenzahler - ( € 350,00 für Anmeldungen bis 30.05.2021)
                                       € 275,00)*)** für Selbstzahler   -  ( € 245,00 für Anmeldungen bis 30.05.2021)

Termin:                           23. August 2021                           

Ort:                                 Grundstrasse 17, Hamburg-Eimsbüttel

                                         *die Rechnungsstellung erfolgt 4 Wochen vor dem Seminartermin - auf Wunsch auch früher;
                                          für den Fall von behördlichen Durchführungsbeschränkungen wegen Corona kann das
                                          Seminar kostenlos 
storniert werden. Bereits gezahlte Teilnehmergebühren werden in voller
                                          Höhe zurückerstattet.
 
                                          Für Absagen und Storni aus anderen Gründen gelten die Fristen und Bedingungen der
                                          Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
     

                                              ** Ermäßigung von 10%  bei Buchung ab 2 Seminaren auf das 2. und weitere Seminare
                                             

in der Teilnehmergebühr enthalten:

                                         Teilnehmerunterlagen, Teilnahmebestätigung, Getränke und

                                         Snacks in den kleinen Pausen                                                                 

 

Fotos auf dieser Seite: Copyright Kathrin Rehbein