Positiv Führen mit Beziehungskompetenz und Modellen       der Transaktionsanalyse

Zielgruppe:

  • Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte, Product Owner, 
  • alle, die mit Menschen arbeiten und ressourcenorientiert führen wollen

Inhalte / Nutzen:

  • Warum Positive Führung so wichtig ist
  • Kernelemente von Positive Leadership
  • Beziehungsbedürfnisse, positive Beziehungsgestaltung 
  • Erkenntnisse aus der Hirnforschung: wie Menschen am besten lernen
  • Ich-Zustände und Grundpositionen in der Selbstreflexion und im Führungskontext
  • Bedeutung von Haltung, Menschenbild und Bezugsrahmen für Führung und Beziehung
  • Stärken stärken und Ressourcen fördern 
  • Transfer und Reflexion: was bedeutet das für Dein Führungsverhalten?

Methodik: 

  • Theorie-Input, Einzel- und Gruppenübungen wechseln sich ab

 ___________________________________________________ 

Positiv Führen 

Teilnehmer/innen:    bis 8

Seminarleiterin:       Kathrin Rehbein, systemischer Management -Coach, transaktionsanalytische Beraterin (DGTA)
                                   Kommunikationsberaterin, Trainerin und ehemalige Führungskraft

Ort:                           Grundstrasse 17, Hamburg - Eimsbüttel

Termine:                    2023 auf Anfrage

Dauer:                       Beginn 9:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Investition:                 € 425, 00 zzgl. 19% MwSt.

                                   €  325,00 zzgl. 19% MwSt. für Selbstzahler

                                   Ein Storno ist bis 6 Wochen vor dem Termin kostenlos möglich. 
                                   Für Absagen und Storni gelten darüber hinaus die Fristen und Bedingungen der
                                   Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Ich empfehle den Abschluss einer Seminarversicherung
                                  

Fotos auf dieser Seite: Copyright Kathrin Rehbein