Coaching · 09. Mai 2018
Führungskräfte sind heute und künftig gefordert, mit steigender Komplexität, Unsicherheit und Widersprüchen umzugehen. Ein Führungskräfte-Coach muss in der Lage sein zu beurteilen, ob Anliegen und Konflikte strukturell im Unternehmens oder Rollenkontext angelegt sind oder in welchem Umfang sie in der Persönlichkeit des Klienten liegen. Deshalb ist es wichtig, dass ein Führungskräfte-Coach über psychologisches Verständnis, Methodenkompetenz und Unternehmens / Führungserfahrung verfügt
07. März 2018
Wer dezentrale Teams führt, hat mit erschwerten Rahmenbedingungen zu tun. Wie Führung auf Distanz gut gelingen kann.
Kommunikation · 12. Februar 2018
Wodurch entstehen Konflikte oder Kommunikationsstörungen in Teams und zwischen zwei Menschen? Quadratische Kommunikation: dieses Mal für die Ohren.
Führung · 06. Februar 2018
Überraschen Sie doch mal Ihre MitarbeiterInnen - Impulse für ein beziehungsförderndes Jahresgespräch.
Führung · 02. Februar 2018
Zufriedene Mitarbeiter durch eine positive Grundhaltung und stimmige Kommunikation.
Coaching · 27. Januar 2018
Speed- Coaching oder Coaching - wofür eignet sich das kurze Format?